Skip to main content

Hotels auf Kuba

Kuba ist nicht nur die größte, sondern auch die beliebteste Insel der Karibik. Besucher entspannen an märchenhaften, weißen Sandstränden oder erkunden die Insel auf eigene Faust. Die meisten Hotels befinden sich in den Städten entlang der Küste, sie bieten jeglichen Komfort, den man sich für einen Traumurlaub wünscht.

Da Havanna meist die beliebteste Stadt für einen Karibikurlaub ist, sind hier sehr schöne Unterkünfte in der Innenstadt zu finden. Urlauber empfehlen das Hotel „Raquel“, eine wunderschöne Anlage, die wirklich keine Wünsche offen lässt. Die Zimmer sind mit einem Bad, Safe und Balkon ausgestattet. Des Weiteren profitieren Gäste bei Bedarf vom Zimmerservice, um einen Aufenthalt so angenehm, wie möglich zu gestalten. Entweder genießt man das wohltuende und ausgesprochen breite Wellness-Angebot oder nutzt das hoteleigene Fitnesscenter für einen sportlichen Ausgleich. Umliegende Sehenswürdigkeiten liegen in greifbarer Nähe, daneben bieten sich Strandaufenthalte ideal an.

Benachbart liegt der herrliche Urlaubsort Varadero und das Hotel „Melia Las Antillas“, das in eine wunderschöne, tropische Landschaft eingebettet ist. Die Zimmer verfügen über einen Balkon, sodass sich der fantastische Ausblick bereits am Morgen genießen lässt. Neben einem Bad, Safe und Roomservice können Hotelgäste auch die Minibar des Apartments benutzen. Sämtliche Unterkünfte sind mit einer Klimaanlage ausgestattet, daneben sind selbst Konferenzräume zu finden. Sportbegeisterte nutzen das mit modernsten Geräten ausgestattete Fitnesscenter oder lassen es sich im Café oder in der Bar des Hauses schmecken. Falls etwaige Probleme auftauchen, kann das Hotelpersonal jederzeit helfen. Die Rezeption ist 24 Stunden geöffnet.

Hotel auf Kuba

Hotel auf Kuba ©iStockphoto/Julia Mashkova

An der Nordküste liegt der Urlaubsort Santa Lucia und das Hotel „Club Santa Lucia“. Hotelgäste waren begeistert, bei einem Aufenthalt profitiert man von der optimalen Strandlage und der familienfreundlichen Atmosphäre. Besucher sind in insgesamt 252 Apartments untergebracht, die mit jeglichen Annehmlichkeiten ausgestattet sind. Für das leibliche Wohl sorgen die Restaurants des Hauses, daneben ist eine Strandbar nahe der Poollandschaft zu finden. Urlauber gehen ins Fitnessstudio, spielen Golf oder leihen sich ein Fahrrad, um die Umgebung näher zu erkunden. Wer auch die Welt unter Wasser bestaunen möchte, geht schnorcheln oder nutzt die arbeitsfreie Zeit für einen Tauchgang.

Ein paar Kilometer weiter östlich trifft man auf die Playa Esmeralda mit wunderschönen, palmengesäumten Strandabschnitten, die einen Urlaub unvergessen werden lassen. Das Hotel „Paradisus Rio de Oro“ macht Reiseträume wahr, der Komfort erster Klasse lässt keine Fragen offen. Der Flughafen Holguin ist binnen 1,5 Stunden erreicht, daneben sorgt die Tropenlandschaft für erholsames Südseeflair. Die Suiten sind in mehreren Bungalows untergebracht, alle Unterkünfte sind äußerst geräumig und exklusiv ausgestattet. Eine Poollandschaft lädt genauso zum Entspannen ein, wie die weitläufige Poolanlage des Hotels. Im Restaurant des Hauses genießt man den traumhaften Meerblick und die kulinarischen Delikatessen Kubas.

Im Südosten der Insel liegt das Hotel „Brisas Sierra Mar“ in der Stadt Santiago de Cuba. Da viele Zimmer über einen Balkon verfügen, kann man das Meer jederzeit und in Ruhe genießen. Daneben ist der Strand binnen weniger Minuten zu erreichen. Die Poolanlage bietet mit zahlreichen Liegestühlen und Sonnenschirmen Gelegenheit zur Entspannung. Wer seinen Aufenthalt lieber aktiv gestalten möchte, geht schnorcheln, tauchen oder nutzt den Fitnessraum für abwechslungsreiche Stunden. Für die Gäste des Hauses werden zudem geführte Wanderungen und Windsurfen angeboten.

Top Artikel in Kuba